RETTET DIE MUR

Plattform zum Schutz der frei fließenden Mur und ihrer Naturräume


Navigation

   

Wohin wechseln?

Sie können zu einem Stromanbieter Ihrer Wahl wechseln, der den Bau einer Staustufe in Graz nicht unterstützt. Wählen Sie nach Ihren eigenen Kriterien aus.

Unsere Empfehlung:

Wir empfehlen als Stromanbieter besonders die AAE Naturstrom und die oekostrom AG. Beide Anbieter liefern ökologisch produzierten Strom und sind als besonders nachhaltige Anbieter klassifiziert. Bei der AAE Naturstrom können wir einen besonders günstigen Bürgerinitativen-Tarif bieten.

Eine Liste und andere Anbieter im Vergleich bietet beispielsweise der Strompreisrechner der E-Control. Wir bitten zu berücksichtigen, dass die Bürgerinitiativen-Sondertarif hier nicht berechnet werden kann, weil er speziell zur Unterstützung von "Rettet die Mur" gefertigt wurden.

Links zu den Wechselfomularen:

AAE Naturstrom

Spezial-Tarif und Wechselformular

oekostrom AG

Tarif-Übersicht und Wechselformulare

Folge uns auf Facebook:

Hier gibt es aktuelle Informationen über die Situation an der Baustelle. Wir halten euch über die Aktivitäten vor Ort am Laufenden:

Mur-Demo

Samstag, 25.03.
15:00 Südtiroler-Platz
16:00 Tummelplatz

Stromwechsel.jetzt

Sie möchten die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe nicht länger mit Ihren Stromzahlungen mitfinanzieren? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Wir unterstützen Sie gerne beim Stromwechsel!

Kontakt:

Plattform "Rettet die Mur"
Reitschulgasse 5
8010 Graz

E-Mail: office@rettetdiemur.at

 

-> Newsletter abonnieren

Mur findet Stadt

Das Projekt "Mur findet Stadt" ist eine Jahrhunderchance für Graz. Freizeit- und Naturraum würden dadurch verbunden, der Mur Raum zurück gegeben und eine neue Verbindung zwischen den GrazerInnen und dem frei fließenden Fluss geschaffen.

Mehr Informationen unter:
www.murfindetstadt.at

Facbook: Mur findet Stadt

Rettet die Mur
auf YouTube:

Lustige und informative Videos rund um die Mur auf unserem YouTube-Channel.